1: Samsonite S’Cure

EMPFEHLUNG: Samsonite S’Cure im Vergleich

Sieger der Hartschalenkoffer

Robustes Material

Fester Reissverschluss

Sicheres TSA-Schloss (Internationale Reisen)

4-Rollen mit Tragegriff

Samsonite S`cure Spinner Test
Sieger: Samsonite S`Cure

Reisen ist etwas sehr für viele der Deutschen geht es mindestens einmal im Jahr an einen anderen Ort, um dort zu entspannen. Doch auch Geschäftsreisen gehören für einige zum Berufsalltag dazu, sie verbinden dann oft den Urlaub mit einem kurzen Urlaub.

Damit die Reise genauso wird, wie man sich das vorstellt, sind einige Vorbereitungen zu treffen: Zuerst wird das Reiseziel festgelegt, dann muss die richtige Reise erst einmal gebucht werden, bis dann schließlich am Schluss die Koffer gepackt werden, bevor es losgeht.

Das Kofferpacken ist aber für viele Leute eine Qual, denn oft passt nicht alles hinein, der Koffer ist nicht sonderlich stabil und sieht nicht so toll aus. Der folgende Bericht handelt von einem Koffer, mit dem diese Probleme der Vergangenheit angehören.

*Kundenbewertungen lesen*

Allgemeine Informationen:

Der Name des besagten Produktes lautet „Samsonite S’cure“, er wird von der Firma „Samsonite“ entwickelt und verkauft. Im Folgenden werden die wichtigsten Produktinformationen aufgezählt und erklärt. Der Koffer ist in vier unterschiedlichen Größen und Fassungsvermögen erhältlich, einmal mit 34 Liter, mit 79 Liter, mit 102 Liter sowie mit 138 Liter.

Samsonite S Cure GrößeDie Höhen ändern sich hier jeweils auf 55 cm, 69 cm, 75 cm und 81 cm. Das Reingewicht der Koffer liegt bei 2,9 kg in der kleinsten Ausstattung und bei 4,6 kg in der Größten.

An dieser Stelle ist es wichtig zu wissen, dass die mittlere Koffergröße für die meisten Leute absolut ausreichend ist, sprich mit ca. 80 Litern.

Die 34 Liter sind besonders sinnvoll bei kurzen Trips, 138 ist eigentlich nur für Leute interessant, die wirklich sehr viel mit in den Urlaub nehmen wollen.

Auch in der Auswahl der Farbe hat Samsonite keine Wünsche übrig gelassen, der Käufer kann sich zwischen neun verschiedenen Designs entscheiden, unter anderem blau, rot schwarz und Zitrus gelb.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist von Farbe und der Größe abhängig, im Durchschnitt muss ungefähr 160 Euro für diesen Hartschalenkoffer ausgegeben werden. Zur Sicherheit wurde ein Zahlenschloss verbaut, zum Rollen wurden vier stabile Rollen integriert.

Funktion:

Die Funktion solch eines Koffers liegt natürlich schon im Namen, der Nutzer soll damit seine Sachen verstauen können. Dafür bietet dieses Produkt einige interessante Features. FunktionDie Rollen des Koffers sind in alle möglichen Richtungen drehbar, sodass ein Ziehen und Schieben ohne Probleme garantiert wird.

Ebenso sind die Griffe dafür sehr bedacht verbaut worden, sie sind stufenweise einstellbar und somit der perfekte Mittler zwischen Mensch und dem Koffer. Nicht zu vergessen ist der Raumteile, der sich im Koffer drin befindet.

Er sorgt dafür, dass der Anwender effektiv den Platz nutzen kann, zudem wird die Stabilität erhöht und das Verrutschen von Gegenständen im Koffer verringert.

Wie bereits oben schon erwähnt worden ist, ist das Produkt durch ein Zahlenschloss geschützt, um potentiellen Dieben keine Chance zu geben. Das Schloss beruht auf dem TSA-Schloss Prinzip, das noch mal eine erhöhte Sicherheit im Vergleich zu anderen Schlössern bietet, da es nicht so einfach mit einem Werkzeug zu zerstören ist als es andere sind.

*Kundenbewertungen lesen*

Erster Eindruck im Vergleich:

Erster EindruckDie Produktinformationen und die Funktionen klingen auf dem Papier schon mal gut, doch was ja bekanntlich zählt, ist der erste Eindruck. Eines kann vorneweg gesagt werden, und zwar dass dieser sehr gut war.

Alle verfügbaren Farben der Koffer wirken sehr natürlich und echt. Auch macht der Koffer auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck, beim Anfassen wirkt das Material hochwertig und stabil.

Vergleich:

Nachdem der erste Eindruck und der erste kleine Kundentest sehr positiv ausgefallen ist, ist natürlich noch interessant, wie sich der Koffer von Samsonite im richtigen, ausführlichen Test so schlägt.

Wenn die einzelnen Scharniere und Ecken genauer unter die Lupe genommen werden, ist zu erkennen, dass der Eindruck einer hohen Verarbeitungsqualität von vorhin keineswegs getrübt wird. Auch die Zwischen Beläge, die vor Wassereintritt schützen und deswegen ganz wasserdicht schließen müssen, sind aus einem guten Gummi hergestellt worden, die Haltbarkeit und Funktion ist hervorragend. Des Weiteren sind auch keine  Verarbeitungsfehler oder unsauber gearbeitete Stellen zu erkennen, die Qualität zeugt von Made in Europa.

Das Design

Das Design hat bei genauerer Betrachtung noch ein paar interessante Punkte. Einerseits geht der Koffer nicht fließend ineinander über, sondern das Material ist ein wenig gerippt, sodass ein sehr massiver und robuster Eindruck entsteht. Ebenso passt der Griff von der Form her zum übrigen Rest des Produkts.

Die vier Rollen haben eine hohe Verarbeitungsqualität und sind so eingebaut, dass sich Schmutz, Staub oder lästige Haare nur sehr schwer darin verfangen können, die Lebensdauer wird durch so etwas erhöht. Das Profil der Rollen ist genauso stabil, damit sie auch härteres Material und Untergründe unversehrt überstehen.

*Kundenbewertungen lesen*

Sicherheit

SicherheitsschlossDas Sicherheitsschloss funktioniert wie erwartet ohne Probleme, in der Anleitung des Koffers steht sehr ausführlich beschrieben, wie es einzustellen ist und man es verändern kann. Zudem ist es im Hartschalenkoffer so integriert, dass es nicht einfach zu zerstören ist.
Leider nicht ganz perfekt ist am Anfang die etwas umständliche Bedienung, um den Griff heraus zu bekommen, doch nach ein paar Versuchen klappt auch dies. Zu guter Letzt kann noch das geringe Gewicht der Koffer für seine Größe hervorgehoben werden.

Fazit:

Samsonite S cure Spinner TestAlles in allem ist das ein sehr gutes Produkt, das Samsonite da auf den Markt gebracht hat. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, die Verarbeitungsqualität ist sehr hoch und die Funktionen sind sehr sinnvoll und nützlich.

Über die funktionalen Rollen kann der Koffer im Stand abgestellt und 360° gedreht werden.

Insgesamt gibt es von uns eine klare Kaufempfehlung.

*Kundenbewertungen lesen*

zurück zum Vergleich

Eine Alternative wäre der 2. Platzierte: Hauptstadtkoffer Spree

Unsere Empfehlung:

Vergleichen Sie die Berichte vom Samsonite S`Cure und Hauptstadtkoffer Spree und greifen Sie zum derzeit reduzierten Angebot – Sie werden mit beiden Koffern absolut zufrieden sein!