Hartschalenkoffer mit Laptopfach Test Zusammenfassung + Vergleich

Hartschalenkoffer mit Laptopfach Test Zusammenfassung + Vergleich

Hartschalenkoffer mit Laptopfach im TestDen perfekten Koffer für den Laptop zu finden ist heutzutage nicht ganz einfach. Es gibt zahlreiche Hersteller, unterschiedlichste Marken und Modelle, die es einem nicht gerade leichter machen. Traditionelle Marken wie Titan, Samsonite, Delsey und Travelite bieten eine Vielzahl an Modellen, sodass man schnell den Überblick verlieren kann.

Eine wichtige Rolle für die Auswahl spielt natürlich der Zweck, für den Sie den Koffer nutzen wollen. Bei diesem Artikel wird es sich hauptsächlich um Hartschalenkoffer für den Laptop, meistens bis zu 17 Zoll drehen, den Sie auch als Handgepäck nutzen können.

*zur EMPFEHLUNG: Hauptstadtkoffer Trolley*

Ein Hartschalenkoffer (engl. Hardcase) wird meist aus drei Materialien hergestellt.

Polypropylen, Aluminium oder Polycarbonat. Diese sorgen für Stoß- und Schlagfestigkeit sowie Unempfindlichkeit gegen Nässe und Schmutz. Hierbei muss vor allen Dingen eines gegeben sein: Eine harte Schale für den Laptop, die für Robustheit und Langlebigkeit spricht. Das ist gerade bei Flugreisen, wo auf das Gepäck meist nicht geachtet wird und damit sehr unsanft umgegangen wird, sehr wichtig.

Leider besitzen viele Koffer, die im Handel als Hartschalenkoffer verkauft werden, eine sehr unempfindliche Oberfläche und sind bereits nach dem ersten Nutzen beschädigt.
Hartschalenkoffer findet man heutzutage mit verschiedensten Füllvermögen und Eigengewichten.

Sicherheit für den Laptop

ReisekoffertestAm geläufigsten sind jedoch Eigengewichte unter fünf kg. Des Weiteren findet man diese Koffer kaum noch ohne Rollen. Und zwar gibt es diese in zwei Varianten: Die sog. Upright (mit zwei Rollen) und die Spinner (mit vier Rollen). Spinner haben den Vorteil, dass man die Koffer auch neben sich her rollen kann.

Wie bereits oben erwähnt gibt es auch Hartschalenkoffer mit Laptopfach. Diese werden oft als Business Trolleys mit vier Rädern bezeichnet. Vom Aussehen werden Businesskoffer meist sehr schlicht und elegant gehalten und sind somit für Mann und Frau geeignet. Diese erfüllen die gleichen Funktionen wie ein Reisekoffer.

Auch interessant:  Hartschalenkoffer mit Dehnfalte Test Zusammenfassung + Vergleich

*zur EMPFEHLUNG: Hauptstadtkoffer Trolley*

Platzsparendes Fach für den Laptop

Mit dem separaten Laptopfach können Sie außer Kleidung auch Laptops oder Dokumentenordner transportschonend verstauen. Daher ist bei den Koffern ein wasserdichtes und schmutzabweisendes Material zwingend notwendig. Bedenken Sie doch nur einmal, wie teuer oder gar unwiederbringlich diese Geräte oftmals sind. Da will man schon sicher sein, dass die Geräte stets behutsam verstaut sind! Heutzutage besitzen diese Koffer natürlich auch ein Sicherheitsschloss, das selbst vor Diebstählen schützt.

Weitere Besonderheiten

RollgriffeEine weitere wichtige Funktion dieser Koffer sind die Rollgriffe, die somit dafür sorgen, dass Sie diesen unterwegs ohne Probleme ziehen können.

Hierbei zählt wieder: Je mehr Geld investiert wird, umso besser ist die Transportfähigkeit. Man sollte bei einem Kauf auf eine robuste Qualität achten. Hierfür sind Rollen mit Kugellagern, die fest am Gestell montiert sind, zu empfehlen.

Natürlich besitzen die Trolleys einen zweiten Griff, der bereits an dem Koffer vernäht oder per Scharnier befestigt ist. Dieser kommt bei Treppen oder kurze Strecken mit mangelhaftem Bodenbelag, die das Rollen des Koffers oftmals zu schwer machen, zum Einsatz.

Fazit

Als Fazit ist zu sagen, dass dieses Produkt viele Vorteile aufweist. Hiermit ist es endlich möglich, jederzeit Ihr Büro mobil bei sich zu haben. Und das auch noch top organisiert. Das externe Laptopfach schützt zum einen ihr Notebook, zum anderen lässt es sich auch ganz schnell und griffbereit wiederfinden. Die Hartschalenkoffer bieten Standfestigkeit und den brauchbaren Schutz. Selbst die glänzende Oberfläche spricht für seine Optik. Denn jeder kennt das Sprichwort: Das Auge isst mit!

*zur EMPFEHLUNG: Hauptstadtkoffer Trolley*

zurück zur Test Zusammenfassung + Vergleich der Hartschalenkoffer